top of page
simone-hutsch-_wpce-AsLxk-unsplashcrop.j

Machbarkeitsstudie
in 15 Tagen

 Innert kürzester Zeit erhalten Sie Architekturpläne und Kostenvarianten die Sie den entsprechenden Parteien vorlegen können. 

Von der Machbarkeitsstudie zum Wunschobjekt

Die Architektur steht im Zentrum eines jeden Bauprojekts und bildet das Fundament für die Realisierung visionärer Ideen. In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt und neue Herausforderungen präsentiert, ist es unerlässlich, dass Architekten und Planer die Machbarkeit ihrer Entwürfe gründlich prüfen. Die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für Architekturprojekte ist daher ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass die gesteckten Ziele erreicht werden können und dass das Endprodukt den Bedürfnissen seiner Nutzer gerecht wird. Innerhalb eines Zeitraums von etwa 15 Tagen ist es das Ziel dieser Studie, die Machbarkeit eines Architekturkonzepts zu analysieren, potenzielle Herausforderungen zu identifizieren und Lösungsansätze zu entwickeln, um sicherzustellen, dass das Projekt auf solider Grundlage voranschreitet.

1. Bedarfsanalyse

Gemeinsam mit dem Auftraggeber definieren wir die Projektziele, analysieren diese und erstellen eine Bedarfsplanung gemäß den SIA-Normen.

Dazu gehören unter anderem das Raum-, Funktions- und Ausstattungsprogramm. Wir berücksichtigen auch Anforderungen an Technik, Sicherheit und Bauökologie sowie Ihre ästhetischen Vorstellungen für die Anlage. Des Weiteren prüfen wir alternative Bedarfsdeckungsoptionen und legen den Terminrahmen fest.

Auf diese Weise erhalten Sie einen klaren Kosten- und Ertragsrahmen für Ihr Projekt.

Machbarkeit Übersicht

2. Standortanalyse

Neben der baurechtlichen Analyse des Grundstücks werden die Anforderungen an die Bebauung nach BauNVO ermittelt.

Dies umfasst die Analyse der Vorschriften für Bauflächen und Baugebiete sowie die Erschließung des Grundstücks für Feuerwehrzufahrten, Fluchtwege und Parkplätze. Gemäß den geltenden Bebauungsvorschriften werden Abstandsflächen, Baugrenzen und Baulinien identifiziert.

Zusätzlich berücksichtigen wir spezielle Anforderungen wie Lärmbelastung, Verkehrsregelung und Grünflächen.

3. Bebauungsstudie

Auf Grundlage der Bedarfsanalyse und Standortanalyse entwerfen wir ein Vorplanungskonzept.

Die Machbarkeitsstudie umfasst Grundrisse, Ansichten, Schnitte sowie einen Lageplan.

Das Konzept beinhaltet die Berechnung der Nutzflächen und der vermietbaren Flächen bzw. eine geschätzte Gewinnberechnung für den Weiterverkauf. Darüber hinaus erstellen wir eine Kostenschätzung und spiegeln diese grob anhand unseres BKP (Baukostenplans) wider. Die Studie wird von einem umfassenden Erläuterungsbericht und einem Präsentationsworkshop begleitet.

Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie werden Ihnen digital als PDF-Datei übergeben.

Die Machbarkeitsstudie
das starke Entscheidungsinstrument in der Projektentwicklung

icons_machbarkeit2_edited.jpg

Analyse des Vorhabens

Wir führen Abstimmungen durch und prüfen die Rahmenbedingungen für Ihr Vorhaben.

icons_machbarkeit_edited.jpg

Rentabilitätsrechnung der Immobilie

Wir berechnen mögliche Varianten durch und gehen gezielt auf die BKP's (Baukostenplanung) ein.

icons_machbarkeit2_edited.jpg

Erstellung der Architekturpläne

Unter Berücksichtigung sämtlicher Rahmenbedingungen und spezifischer Anforderungen erstellen wir Architekturpläne.

icons_machbarkeit2.png

Führung des Bauprojektes

Durch unsere Planung ermöglichen wir eine reibungslose Umsetzung Ihrer Bauprojekte.

Machbarkeitsstudie Icons.png

Aktives Monitoring

Wir führen aktiv Kosten- und Projektüberwachungen durch. Die für Sie erforderlichen Dokumente werden stets in einem von uns bereitgestellten Cloud-Bereich hinterlegt.

icons_machbarkeit.png

Die Zusammenarbeit

Mit uns haben Sie einen Begleiter an Ihrer Seite, der Sie von der Konzeption des Vorhabens bis zur finalen Schlüsselübergabe unterstützt.

Ihre Vorteile
Die spezifischen Vorteile, die Sie bei der Durchführung einer Machbarkeitsstudie mit uns genießen können:

Persönliche Beratung
 

Dokumentation
 

Volles Nutzungsrecht der Dokumente
 

Präzise Terminierung
 

Keine vertragliche Bindung

Voraussetzung zur Beantragung von Fördermitteln

KONTAKT

Füllen Sie das Formular aus und beantworten Sie uns die Checkliste.

bottom of page